Zum Miteinander und zur Solidarität berufen
Früherer Diözesan-Caritasdirektor Walter Schirmer feierte 90. Geburtstag
Das langjährige Wirken des Jubilars für Kirche und Caritas hat Erzbischof Dr. Ludwig Schick bei der Feier des 90. Geburtstags des ehemaligen Diözesan-Caritasdirektors Prälat Walter Schirmer gewürdigt. Die Feierlichkeit fand im Caritas-Seniorenzentrum St. Josef in Bamberg-Gaustadt statt, in dem Schirmer heute lebt. Mehrere Festredner blickten auf Schirmers Tätigkeit zurück, welche den Bau moderner Pflegeheime, die Gründung des heilpädagogischen Zentrums und der Altenpflegeschule sowie die Errichtung der Kreis-Caritasverbände umfasste.
Als Freiwillige aus Tansania in einem Bamberger Altenheim
Beatrice Sylivester engagiert sich im Caritas-Alten- und Pflegeheim St. Walburga
Nicht mal ein Jahr lebt Beatrice Sylivester jetzt in Bamberg. Doch aus dem Caritas-Alten- und Pflegeheim St. Walburga in Bamberg ist sie nicht mehr wegzudenken. Die Bewohner nennen sie nur „unsere Beata“. Einziger Wermutstropfen: Beate wohnt in einer Studenten-WG. „Eine Gastfamilie wäre sicher besser“, sagt sie. „Da könnte man auch das Leben hier noch etwas besser kennen lernen.“