Ordensfrauen in den Baumkronen
Diözesan-Caritasverband bedankte sich bei indischen Schwestern mit einem Ausflug für die in den Altenheimen geleistete Arbeit
Zu einem Tagesausflug durch Franken hatte der Caritasverband für die Erzdiözese Bamberg die indischen Ordensfrauen eingeladen, die in seinen Alten- und Pflegeheimen tätig sind. Angeführt von Weihbischof Herwig Gössl und Diözesan-Caritasdirektor Gerhard Öhlein führte die Busreise zunächst hinaus aus dem Erzbistum nach Volkach. In der berühmten Wallfahrtskirche Maria im Weingarten feierte der Weihbischof einen Gottesdienst mit der 50-köpfigen Reisegruppe. Anschließend besichtigte sie die Kapelle, wobei Tilman Riemenschneiders „Madonna im Rosenkranz“ im Mittelpunkt stand.
Staatspreis für ausgezeichnete Leistungen
Absolventen der Caritas-Berufsfachschule für Altenpflege St. Marien erhielten ihre Abschlusszeugnisse – Andreas Wolf mit Geldpreis der Regierung geehrt
Insgesamt 16 Absolventen zählt die Caritas-Berufsfachschule für Altenpflege St. Marien in Bamberg 2016. Am letzten Tag des Schuljahres erhielten sie ihre Abschlusszeugnisse. Aufgrund seiner kontinuierlichen herausragenden Leistungen, seines Engagements und der zusätzlichen privaten und familiären Belastung erhielt Andreas Wolf den Staatspreis mit Geldprämie.